danger

Ressources en

5 ressources

  •   Lisa und Eva : Überwachung und Kameras am Arbeitsplatz
    26 votes
    Twitter Facebook qrcode:https://www.audio-lingua.eu/spip.php?article2988

    Eva aus Nürnberg, Lisa aus Nürnberg

    Ein Referat für den Deutschunterricht zum Thema Überwachung führt zu diesem Gespräch. Eva und Lisa nennen verschiedene Überwachungssituationen und Vorteile und Nachteile davon.

    MP3
    – 1.5 Mo

    IMG/mp3/STE-019-dialog_ueberwachung.mp3


  •   Marcel : Geht morgen die Welt unter ?
    10 votes
    Twitter Facebook qrcode:https://www.audio-lingua.eu/spip.php?article2812

    Marcel aus Stuttgart

    Der 21. Dezember 2012 ist ein wichtiges Datum. Viele Leute fragen sich nämlich, ob da die Welt untergehen wird oder nicht ...

    MP3
    – 1.4 Mo

    IMG/mp3/STE-043_marcel_welt.mp3


  •   Aneta : Weltuntergang am 21. Dezember 2012 ?
    15 votes
    Twitter Facebook qrcode:https://www.audio-lingua.eu/spip.php?article2704

    Aneta aus Jena

    Am 21.12.2012 werden wir eine seltene Konstellation erleben, die nur alle 26000 Jahre vorkommt. Dieses Datum entspricht dem Ende des Mayakalenders. An diesem Datum soll der Weltungergang stattfinden...

    MP3
    – 2.5 Mo

    IMG/mp3/STE-026_aneta_maya-kalender.mp3


  •   Jürgen : Bei uns kommt der Strom aus der Steckdose
    13 votes
    Twitter Facebook qrcode:https://www.audio-lingua.eu/spip.php?article1458

    Jürgen aus Saarbrücken

    Überlegungen zum Stromverbrauch, Stromsparen und zu diversen Energiequellen. Können wir überhaupt kurzfristig auf erneuerbare Energien umsteigen ? Bringt ein dreimonatiges Abschalten der Kernkraftwerke zur Überprüfung der Sicherheit, als Reaktion zur Katastrophe in Fukushima, wirklich was ?

    MP3
    – 1.9 Mo

    IMG/mp3/steckdoseneu.mp3


  •   Daniela : Zur Katastrophe in Fukushima
    20 votes
    Twitter Facebook qrcode:https://www.audio-lingua.eu/spip.php?article1457

    Daniela aus Stuttgart

    In Deutschland glauben bestimmt viele Leute, dass uns sowas nie passieren kann. Aber die Situation in Japan zeigt, dass man nie sicher sein kann. Wir müssen unbedingt in erneuerbare Energien investieren.

    MP3
    – 1.1 Mo

    IMG/mp3/STE-006_atomenergie.mp3